Sprache wechseln
Deutsch English Español Français Italiano Nederlands Polski Português Suomi Türkçe Русский Українська 한국어 简体中文 繁體中文 日本語
in

VPN für Indien: Privat und sicher

  • Vermeide staatliche Überwachung
  • Zugang zu allen sozialen Medien
  • Alles sicher streamen
  • Teste es mit einer 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Jetzt Losgehen
india vpn

Warum ein VPN in Indien verwenden?

Vermeide staatliche Überwachung

Vermeide staatliche Überwachung

Das indische Telegraphengesetz von 1883 besagt, dass die Regierung ihre Bürger legal ausspionieren darf. Das ist ein guter Grund, ein VPN zu verwenden, das deinen Datenverkehr sicher verschlüsselt. So kannst du blockierte soziale Medien, zensierte Websites und vieles mehr umgehen.

Sieh dir deine Lieblingsinhalte privat an

Sieh dir deine Lieblingsinhalte privat an

Kricket ist ein nationaler Favorit in Indien - aber wie kannst du diese Spiele sehen und dich trotzdem sicher fühlen? Mit einem VPN! Du kannst auch Hotstar, SonyLIV, Voot, Zee5 und Netflix unter VPN-Schutz sehen.

Schnelle Verbindung zu jedem Server

Schnelle Verbindung zu jedem Server

Für die beste Geschwindigkeit wählst du einen der lokalen Server in Indien. Du wirst mit deinem Indien VPN ein reibungsloses und pufferfreies Surfen erleben. Oder wähle einen der anderen über 3200 Server in 100 Ländern!

Warum du kein kostenloses VPN in Indien verwenden solltest

Warum du kein kostenloses VPN in Indien verwenden solltest

Auch wenn es verlockend ist, ein kostenloses VPN in Indien zu nutzen, hat es seine Schattenseiten. Trotz ihrer Versprechen müssen die meisten Anbieter kostenloser VPN-Diensten auch ihren Lebensunterhalt verdienen – durch den Verkauf deiner Daten an Dritte. Daher kann die Nutzung eines kostenlosen VPN-Dienstes dich gefährden:

  • Unerwünschte Werbung
  • Extrem langsame Browsing-Geschwindigkeit
  • Websites, die dein Gerät mit Malware infizieren können
  • VPN-Anbieter protokolliert deine Online-Aktivitäten
  • Datenschutzverletzungen oder Datenlecks

Wenn du nicht gerne riskant leben möchtest oder Risiken eingehen, nur um ein paar Euro zu sparen, solltest du kein kostenloses VPN verwenden.

Ein VPN, auf das du dich verlassen kannst

Streame frei mit unserer No-Logs-Richtlinie

Streame frei mit unserer No-Logs-Richtlinie

Einige VPN-Anbieter sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Online-Aktivitäten ihrer Nutzer zu protokollieren. Surfshark befindet sich jedoch in den Niederlanden, wo die Speicherung von Benutzerdaten illegal ist. Du kannst also sicher sein, dass dein Browserverlauf in keiner Weise protokolliert wird.

Vermeidung von Bandbreitendrosselung

Vermeidung von Bandbreitendrosselung

Dein Streaming sollte niemals durch Internetdienstanbieter (ISP) ruiniert werden, die deine Internetgeschwindigkeit drosseln (auch bekannt als Bandbreitendrosselung). Ein VPN umgeht diese sogenannte ISP-Drosselung, sodass du alle Arten von Unterhaltung ohne Wartezeiten oder Puffer genießen kannst.

Schütze eine unbegrenzte Anzahl von Geräten

Schütze eine unbegrenzte Anzahl von Geräten

Mit nur einem Abonnement kannst du alle Geräte deiner Familie schützen. Wir haben keine Begrenzung für die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen, sodass du jederzeit sicher bleibst.

Komm auf deine Kosten

Komm auf deine Kosten

Mit einem der besten Angebote auf dem Markt garantieren wir ultimative Qualität, wenn es um Cybersicherheit geht. Wir streben nach Perfektion zu einem erschwinglichen Preis.

Haftungsausschluss: Surfshark rät davon ab, ein VPN in einer Weise zu nutzen, die möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen von Streaming-Anbietern verstößt.

VPN für Indien FAQ

Welches VPN ist das Beste für Indien?

Das beste Indien VPN ist eines, das Sicherheit und Datenschutz ernst nimmt. Die meisten kostenlosen VPN-Diensten können das nicht bieten. Surfshark VPN schont dein Budget, und du bekommst Zugang zu den Websites, die du willst – und das alles geschützt durch unsere branchenführende Verschlüsselung. Entscheide selbst, ob das ein solider Anwärter auf den besten indischen VPN ist!

Ist die Nutzung eines VPN in Indien legal?

Die Nutzung eines VPN-Dienstes in Indien ist legal. Es gibt keine Gesetze, die die Nutzung von indischen VPN-Services betreffen oder einschränken. Wenn du etwas Illegales tust, während du ein VPN benutzt, bekommst du wahrscheinlich Ärger.

Sind VPN-Dienste wirklich privat?

Wenn du ein zuverlässiges VPN wählst, ist deine Privatsphäre garantiert. Wenn du deine Wahl triffst, ist es wichtig, dass du auf starke Sicherheitspraktiken achtest (gute Verschlüsselung, Protokolle, Audits). Eine strikte No-Logs-Richtlinie ist ebenfalls wichtig. Surfshark VPN deckt alle diese Punkte ab. Wir verwenden die branchenführende AES-256-GCM-Verschlüsselung und sichere Protokolle wie IKEv2/IPsec und OpenVPN.

Welches VPN hat indische Server?

Surfshark VPN bietet Server in Mumbai, Chennai und Indore. Wenn du Probleme mit diesen Servern hast, kannst du dich jederzeit an unseren Kundenservice wenden.

Hol dir noch heute ein VPN für Indien

Surfshark VPN bietet Server in Mumbai, Chennai und Indore an. Wenn du Probleme mit diesen Servern hast, kannst du dich jederzeit an unseren Kundenservice wenden. 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Ein VPN-Deal, der rockt

% Rabatt + Monate gratis

Winter deal expires in

Tage
Stunden
Min
Sek
VPN-Deal sichern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren