Sprache wechseln
Deutsch English Español Français Italiano Nederlands Polski Português Suomi Türkçe Русский Українська 한국어 简体中文 繁體中文 日本語
Abbrechen
Empfohlen von:

VPN für Windows PC herunterladen

Kompatibel mit Windows 7, 8, 10 und 11

  • Ultraschnelle Datenübertragungsrate mit 10-Gbit-Server
  • Erstklassige Sicherheit und Privatsphäre
  • Unbegrenzte Bandbreite und Geräteanzahl
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
vpn for windows

Mit der 30 Tage Geld-zurück-Garantie ohne Verpflichtung testen

Ein VPN ist eine Investition, die dank dem gewährten Rückgaberecht völlig risikofrei ist. Du musst dich einfach nur für einen unserer Abo-Pläne entscheiden. Solltest du im ersten Monat feststellen, dass Surfshark VPN nicht wirklich für PCs  geeignet ist, kannst du innerhalb dieser 30 Tage eine Rückerstattung anfordern.  

Surfshark jetzt testen

Wie richte ich ein VPN auf Windows ein?

SCHRITT 1

Hol dir ein Abo von einem VPN-Anbieter wie Surfshark

SCHRITT 2

Lade ein Windows-VPN herunter und installiere die Windows-App auf deinem Computer

SCHRITT 3

Wähle den schnellsten VPN-Server und surfe geschützt im Netz!

Surfshark ist kompatibel mit Windows 7, Windows 8, Windows 10 und Windows 11

Du möchtest mehr Details? Lies in unserer detaillierten Anleitung, wie du ein VPN für Windows einrichten kannst

Eröffne neue Möglichkeiten mit einer VPN-Windows-App.

Bypasser

Passe deinen Sicherheitsgrad mit Bypasser individuell an

Einige Webseiten funktionieren nicht oder schlecht, wenn du deine tatsächliche IP-Adresse verschleierst. Und es kann auch vorkommen, dass du bestimmte Apps nicht durch eine VPN-Verbindung routen möchtest. Mit dem Bypasser-Feature (Split-Tunneling) von Surfshark VPN erhältst du die vollständige Kontrolle über deine Verbindung.

Kill Switch

Ultimative Privatsphäre mit Kill Switch

Was, wenn deine VPN-Verbindung unterbrochen wird? Im schlimmsten Fall surfst du dann ungeschützt, ohne es zu bemerken. Um dies zu verhindern, ist Surfshark mit einem automatischen Sicherheitsfeature, dem Kill Switch, ausgestattet, das auch für unsere Windows-App verfügbar ist und dich vom Internet trennt, wenn deine VPN-Verbindung unterbrochen wird.

CleanWeb

Vermeide schädliche Werbeanzeigen mit CleanWeb

Ohne Werbeblocker wäre das Leben nur halb so schön. Zufälligerweise verfügt Surfshark VPN über ein praktisches Feature namens “CleanWeb”, mit dem schädliche Werbeanzeigen und Tracker blockiert werden. Auf diese Weise kannst du eine weitere Sicherheitsebene zwischen dir und all den seelenlosen Internetvermarktern aufbauen!

Speed test

Sichere dir mit deinem eigenen Geschwindigkeitstest die schnellste Datenübertragungsrate

Du bist besorgt, dass ein VPN die Geschwindigkeit deines Servers beeinträchtigen könnte? Die Windows-App verfügt einen integrierten Geschwindigkeitstest, der die Verbindungsgeschwindigkeit zu allen Surfshark-Servern analysiert, die du nutzen kannst. Auf diese Weise kannst du immer den schnellsten Server wählen.

Dark mode

Schütze deine Augen mit dem Dunkelmodus

Ein unscheinbares, aber umso praktischeres Feature der Windows-VPN-App ist der Dunkelmodus. Dieser hat nur im entferntesten Sinne etwas mit der dunklen Seite der Macht zu tun, stattdessen reduziert er die Anzahl der Photonen, die sich in deine Netzhaut brennen, während du nach dem einen Server suchst, um eine Seite deiner Wahl freizuschalten.

Multihop servers

Hol dir doppelten Schutz mit Multihop-Servern

Für zusätzliche Online-Sicherheit solltest du eine Verbindung über zwei VPN-Server herstellen. MutiHop macht es viel schwieriger, deine Online-Aktivitäten zu verfolgen, selbst wenn sehr intelligente Methoden angewendet werden. Und in einigen Fällen kann es sogar deine VPN-Geschwindigkeit verbessern, indem dein Datenverkehr über schnellere Netzwerkverbindungen geleitet wird.

Ein VPN für PC mit den superschnellen Servern

Surfshark ist ein VPN-Anbieter mit mehr als 3200 Servern in 99 Ländern auf der ganzen Welt. Dadurch stellen wir sicher, dass die Server nie überlastet sind. Außerdem ermöglichen wir dir, dich mit einem Server in der Nähe deines Landes zu verbinden, damit du die schnellste Datenübertragungsrate nutzen kannst.

RAM-only

RAM-Only-VPN-Server

Surfshark ist ein VPN-Anbieter mit einer strikten No-Logs-Richtlinie. Das bedeutet, dass wir keine persönlichen Daten sammeln. Wenn jemand versuchen würde, den Server selbst zu entfernen, um an die Daten zu gelangen, würden alle Daten direkt gelöscht, sobald der Server von der Stromversorgung getrennt wird. Das ist das Schöne an RAM-Only-Servern!

1Gbps port

Server-Ports mit 1 Gbit

All unsere Highspeed-Server verfügen über mindestens einen 10-Gigabit-Port. Dies ermöglicht eine hohe Bandbreite auf allen Servern. Dadurch kannst du dir sicher sein, dass deine Geschwindigkeit mit Surfshark immer erstklassig ist.

Surfshark VPN im Vergleich zu kostenlosen VPNs

Kostenlose VPNs sind verlockend. Allerdings geht die finanzielle Ersparnis oft zu Lasten deiner Privatsphäre. Ein kostenloser VPN-Dienst verfügt nicht über die notwendigen Ressourcen, um einen erstklassigen Service zu bieten.

Keine Protokolle

Keine Protokolle

Viele kostenlose VPN-Anbieter sind auf den Verkauf deiner Daten angewiesen, um den Dienst bereitstellen zu können. Ein sicherer VPN-Dienst würde das nie machen.

Moderne Protokolle

Moderne Protokolle

Moderne Protokolle sind dahingehend optimiert, mit neuen Bedrohungen fertigzuwerden und aktuellen Systemen zu arbeiten. Kostenlose VPNs stellen diese Protokolle nicht bereit.

Unbegrenzte Daten

Unbegrenzte Daten

Kostenlose VPNs schränken die Internetverbindung und das Datenvolumen ein. Premium-VPNs tun dies nicht.

Sicherheit als oberstes Gebot

Sicherheit als oberstes Gebot

Eine kostenpflichtige VPN-Anwendung verfügt über genügend Ressourcen, um Sicherheit gewährleisten zu können. Kostenlose VPN-Dienste sind dazu schlichtweg nicht in der Lage.

Tausende Server

Tausende Server

Je mehr Server zur Verfügung stehen, desto weniger Nutzer kommen auf einen Server – das Ergebnis ist eine schnellere Internetverbindung. Kostenpflichtige VPNs verfügen im Gegensatz zu kostenlosen Anbietern über eine weitaus größere Anzahl an Servern.

Schnelle Datenübertragungsrate

Schnelle Datenübertragungsrate

Dauerhaft schnelle Server und eine stabile Internetgeschwindigkeit verbrauchen viele Ressourcen. Ressourcen, über die ein kostenloser VPN-Dienst nicht verfügt.

Höre Kundenstimmen, die sich bereits für Surfshark entschieden haben

Trustpilot
Erstklassiger Service.

Erstklassiger Service. Ich hatte nie ein gröberes Problem und selbst wenn ich nur die geringsten Schwierigkeiten mit etwas hatte, war die von Surfshark zur Verfügung gestellte Online-Hilfestellung einwandfrei. Leia ist die netteste und freundlichste Kundenbetreuerin, die ich jemals kennengelernt habe.

Madalin
Trustpilot
In Sachen VPN die beste Wahl

Der VPN-Dienst ist wirklich gut und verlässlich. Der Kundenservice ist spitze! Die Kundenberater tun wirklich alles, um zu helfen.

Gabs Reyna
Trustpilot
Schnelles und benutzerfreundliches VPN

Ich verwende das VPN von Surfshark seit über einem Monat, auf Windows und Android. Bisher gab es keine Probleme. Die Verbindung ist ultraschnell und erfüllt ihren Zweck. Der Kundenservice ist sehr gut, Anfragen werden schnell beantwortet, und man ist bemüht, jegliches Problem zu lösen.

Mathias

Durch Experten ausgezeichnet

Cybersecurity Excellence Award Gold 2021

Cyber Security Global Excellence Awards Gold 2021

In den Top 3 der schnellsten VPNs 2021

PCMag Editors Choice 2021

Häufig gestellte Fragen

Was sind die besten kostenlose VPN-Apps für Windows?

Das ist eine Fangfrage! Es gibt keine guten kostenlosen VPNs. Kostenlose VPN-Dienste sind im Allgemeinen unsicher. Das kostenlose Geschäftsmodell wirft sofort Fragen bezüglich Finanzierung und Budgets für Forschung und Wartung auf. Mit anderen Worten: Kostenlose VPN-Dienste sind nie gut. Eine ausführliche Analyse zu diesem Thema findest du in unserem Artikel über kostenlose und kostenpflichtige VPNs.

So teilst du eine VPN-Verbindung zwischen Android-Geräten und einem PC

Wenn du eine VPN-Verbindung zwischen einem Android-Gerät und einem PC teilen möchtest, musst du Folgendes tun:

Schritt 1: Stelle sicher, dass dein Android-Gerät mit einem Mobilfunknetz oder einem WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Schritt 2: Verbinde dein Android-Gerät mit einem VPN-Dienst.

Schritt 3: Öffne anschließend die Netzwerkeinstellungen und wähle dann Tethering und mobiler Hotspot.

Schritt 4: Nun hast du zwei Optionen:

  • Du kannst einen WLAN-Hotspot erstellen und dein Windows-Gerät mit dem Hotspot verbinden.
  • Alternativ kannst du dein Gerät per USB-Kabel direkt anbinden (Tethering).

So änderst du dein VPN für Windows PC?

Um unter Windows zwischen verschiedenen VPN-Verbindungen zu wechseln, musst du nur Folgendes tun:

Schritt 1: Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol in der linken unteren Ecke deines Bildschirms und öffne danach das Einstellungsmenü.

Schritt 2: Wähle das Untermenü Netzwerk und Internet.

Schritt 3: Scrolle auf der linken Seite nach unten zum Abschnitt VPN und führe einen Rechtsklick darauf aus.

Schritt 4: Hier kannst du manuell VPN-Verbindungen hinzufügen oder ändern.

Hat Windows 10/Windows 11 ein integriertes VPN?

Ja, Windows verfügt über ein integriertes VPN. Es ist jedoch weniger benutzerfreundlich und hat weniger Funktionen als VPN-Apps. Es eignet sich am besten dafür, dich mit einem Netzwerk an deinem Arbeitsplatz zu verbinden. Wenn du aber einen sicheren Zugang zu einer Vielzahl von Servern auf der ganzen Welt haben willst, benötigst du trotzdem ein Abo bei einem VPN-Dienst. Deshalb ist es einfacher, direkt die Windows-App dieses VPN-Dienstes zu benutzen.

Welche Funktion erfüllt der Kill Switch von Surfshark VPN?

Das Kill-Switch-Feature trennt dich vom Internet, sobald die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Dadurch wird dein Internetverhalten nicht unabsichtlich offengelegt, wenn die VPN-Verbindung durch technische Probleme gestört wird. 

Welches Protokoll wird von Surfshark VPN automatisch unterstützt?

Surfshark nutzt standardmäßig den WireGuard-Dienst, da dies das gängigste Protokoll für die tägliche Verwendung ist. Es steht unseren Anwendern natürlich frei, bei den Einstellungen ein anderes Protokoll auszuwählen. 

Surfshark VPN – Funktionsweise

Surfshark VPN funktioniert wie jedes andere VPN:

  1. Der VPN-Client (App) stellt eine verschlüsselte Verbindung mit dem Server her.
  2. Der VPN-Client verschlüsselt alle Daten, die das Gerät überträgt.
  3. Der Server entschlüsselt die Daten, bevor sie an ihren Zielort weitergeleitet werden.
  4. Der Server verschlüsselt jegliche Antworten, bevor sie an den VPN-Client weitergeleitet werden.
  5. Der VPN-Client entschlüsselt die Daten, damit sie verwendet werden können. 

All dies passiert ohne dein Zutun. Es läuft ultraschnell im Hintergrund ab. 

Ist die Erweiterung von Surfshark VPN sicher?

Die Erweiterung von Surfshark ist sicher und wir können es durch ein externes Audit belegen

Hol dir eine sichere VPN-Verbindung für Windows

mit 30-tägiger Geld-zurück-Garantie

Help center

Schütze dein digitales Leben

Spare noch heute 81%

Hol dir Surfshark VPN

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren