Sprache wechseln
DeutschEnglishEspañolFrançaisItalianoNederlandsPolskiPortuguêsSuomiTürkçeРусскийУкраїнська한국어简体中文繁體中文日本語
Abbrechen
Empfohlen von:

Die Kontrolle mit Split-Tunneling behalten

  • Wähle aus, welche Daten verschlüsselt werden sollen.
  • Verwende zwei verschiedene IP-Adressen gleichzeitig.
  • Behalte deine ursprüngliche Geschwindigkeit für Datenverkehr bei, der nicht geschützt werden soll.
Jetzt loslegen
Split Tunneling
Was ist VPN-Split-Tunneling (Bypasser)?

Was ist VPN-Split-Tunneling (Bypasser)?

Split Tunneling für VPN – in der Surfshark-App als Bypasser genannt – ist die Softwarefunktion, mit der nur ein Teil deines Datenverkehrs über VPN übertragen wird, während der restliche Datenverkehr wie gewohnt auf das Internet zugreift. Die Entscheidung, wann es passiert, liegt bei dir.

Angenommen, du verwendest deinen Computer mit Windows 10 und stellst fest, dass YouTube mit dem VPN langsam läuft. Füge YouTube einfach zum Split Tunneling hinzu und du kannst das Internet so nutzen, als hättest du überhaupt kein VPN.

Warum Split-Tunneling verwenden?

Sensible Daten schützen

Auch wenn du manchmal das VPN für bestimmte Dinge ausschalten möchtest, gibt es Informationen, die du immer schützen willst. Hier kommt Split-Tunneling ins Spiel. Du kannst einige Daten verschlüsseln und andere unverschlüsselt lassen.

Verwendung unterschiedlicher IP-Adressen

Ein VPN ändert deine IP-Adresse zu der IP-Adresse des VPN-Servers. Wenn du dich dazu entscheiden solltest, einige Apps von der VPN-Nutzung auszuschließen, verwenden diese deine eigene IP. Auf diese Weise kannst du zwei IPs gleichzeitig verwenden und auf lokale Inhalte über bestimmte Apps zugreifen, während du für andere verborgen bleibst.

Drahtloser Zugang zu Heimgeräten

Deine drahtlosen Heimgeräte (z. B. Drucker) verwenden deine echte IP, um sich mit deinen anderen Geräten (z. B. Telefon) zu verbinden. Wenn ein VPN die IP deines Telefons ändert, könnte es knifflig werden. Füge einfach die App, die dein Telefon und deinen Drucker verbindet, zu Bypasser und sie bleiben stets verbunden!

Ausnahmen für Apps mit hohem Datenverbrauch

Der Einsatz eines VPNs kann deine Geschwindigkeit herabsetzen. In der Regel hat diese Verlangsamung keine großen Auswirkungen auf dich, aber es kann vorkommen, dass sie dich bei deinen Aktivitäten behindert. Setze einfach den Bypasser ein, um die Anwendungen auszuwählen, die keine Verschlüsselung benötigen, und sie werden mit deiner üblichen Geschwindigkeit ausgeführt.

Ist VPN-Split-Tunneling sicher?

Ist VPN-Split-Tunneling sicher?

Ja, Split-Tunneling ist absolut sicher. Da es jedoch dazu verwendet wird, um die VPN-Verbindung von bestimmten Apps oder Websites zu überbrücken, unterliegen diese Apps oder Websites den gleichen Risiken, als wenn kein VPN verwendet wird. 

Die Apps oder Websites, die du mit Split-Tunneling verwendest: 

  • profitieren nicht mehr von der Verschlüsselung,
  • sind nicht mehr vor Hackern oder deinem Internetanbieter verborgen,
  • riskieren die Sicherheit von Unternehmensnetzwerken, wenn sie am Arbeitsplatz eingesetzt werden,
  • sind für Arbeitgeber in Arbeitsnetzwerken nicht sichtbar.

Exklusive Funktionen für den Bypasser von Surfshark

Surfshark ist kein durchschnittliches VPN. Auch einige andere VPN-Anbieter stellen zwar Split-Tunneling zur Verfügung, allerdings bieten sie keine Lösung, wenn du das VPN nur für wenige Apps oder Websites verwenden willst. Der Bypasser von Surfshark gibt dir die volle Kontrolle:

Bypass

Umgehen

Schließe Datenverkehr aus, der nicht verschlüsselt werden soll.

Optimal, wenn: Du die bestimmten Apps oder Webseiten von der VPN-Verbindung ausschließen möchtest.

Route via

Weiterleitung

Wähle aus, welcher Datenverkehr verschlüsselt werden soll.

Optimal, wenn: Du die bestimmten Apps oder Webseiten von der VPN-Verbindung ausschließen möchtest.

VPN-Split-Tunneling richtig nutzen

Schritt 1

Melden dich bei Surfshark an und erstelle ein Konto.

Schritt 2

Lade unsere Windows- oder Android-App herunter (Bypasser ist demnächst auch für andere Betriebssysteme verfügbar!)

Schritt 3

Öffne deine Surfshark-App und klicke auf Bypasser.

Schritt 4

Füge Apps oder Webseiten hinzu, die du von unserer Verschlüsselung ausschließen möchtest.

Kauf eines VPN mit Split Tunneling

Erstelle dein Surfshark Konto noch heute

Schütze dein digitales Leben

Spare noch heute 81%

Hol dir Surfshark VPN

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren