Surfshark VPN
für macOS

Sofortige Privatsphäre auf allen OS.

  • Einfaches Verbergen der IP-Adresse
  • Geschützte Aufenthalte im öffentlichen WLAN
  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Erfordert macOS 10.12 oder neuer

Wie richte ich ein VPN auf meinem Mac ein?

SCHRITT 1 01

Registriere dich für ein Surfshark-Konto. Eines ist ausreichend für all deine Geräte!

SCHRITT 2 02

Dann entweder aus dem App Store oder durch Anklicken der Schaltfläche unten das VPN herunterladen.

SCHRITT 3 03

Anmelden und genießen! Dein sicheres Internet steht bereit.

Wenn du eine detaillierte Anleitung zum Installieren von Surfshark auf deinem Mac benötigst,
haben wir genau das Richtige für dich!

Zur Anleitung

Was Surfshark VPN für Mac so fabelhaft macht

Alle Funktionen anzeigen Alle Funktionen anzeigen

800+ Server,
50+ Länder,
6 Kontinente

Häufig gestellte Fragen

Ist die Verwendung eines VPN sicher?

Ja. Solange du einen seriösen Anbieter in Anspruch nimmst.

Sollte ich auf meinem Mac ein VPN verwenden?

Es ist definitiv eine gute Entscheidung, wenn du deine Online-Privatsphäre verbessern und auf eingeschränkte Websites und Dienste zugreifen möchtest.

Ist es illegal, ein VPN zu verwenden?

VPNs sind nahezu weltweit vollkommen legal – wie beispielsweise in den USA, Japan, Frankreich, Deutschland, Australien und vielen anderen Ländern.

Erlebe sofortige Privatsphäre

mit Surfshark for macOS.