Hol dir Surfshark
  • DE
  • Anmelden
  • Hol dir Surfshark
  • Menü
Empfohlen von:
4.3 von 5

Hol dir ein VPN für iPhone und iPad

Übernimm mit einem iOS-VPN die Kontrolle über deine Privatsphäre im Internet.

  • Für iOS 10.3.3 und neuer verfügbar
  • Sicheres Surfen im Web
  • Mit nativer Unterstützung von iOS-Widget
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Lade ein VPN für jede beliebige Plattform herunter

Teste unser macOS-VPN 7 Tage kostenlos

Teste Surfshark für iOS, macOS und Android 7 Tage kostenlos

Jetzt kostenlos testen

Verfügbar auf

30-tägige Geld-zurück-Garantie auf sämtlichen Plattformen

VPN-Einrichtung für iOS

Registriere dich bei Surfshark. Dieser Dienst steht dir sowohl auf dem iPhone als auch iPad zur Verfügung!

Lade unsere VPN-App aus dem App-Store herunter.

Melde dich an und genieße sicheres Internet. Viel Spaß beim Surfen!

Der beste Deal. Die bessere Wahl.

Preis Rabatt Unabhängige Prüfung Geräte Werbeblocker Zwei-Faktor-

Authentifizierung
$2.49/Mon. 83% Unbegrenzt
$8.32/Mon. 35% 5
$3.29/Mon. 72% 6
Ein ideales VPN zum Schutz deines iPhones

Ein ideales VPN zum Schutz deines iPhones

Warum solltest du dein iPhone schützen? Abgesehen von einer Hülle, die das Gerät vor Schäden schützt, brauchst du ein iPhone VPN, um deine Online-Aktivitäten zu verschlüsseln und dich im öffentlichen WLAN zu schützen. Außerdem hilft es, Lästigkeiten wie Phishing-Versuche, Tracker und andere Bedrohungen zu verhindern. 

Mit unserer iPhone App bist du in Sicherheit – egal, ob du unsere herausragende Wireguard-Implementierung oder das IKEv2-Protokoll verwendest, das für eine bessere Leistung auf dem Handy optimiert ist.

Surfshark unterstützt sämtliche iPhone-Geräte ab Version 10.3.3 (mit 64-Bit-Architektur).

Kompatibel mit:

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE (1st generation), iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2nd generation), iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max.

Ein für dein iPad essentielles VPN

Streaming-Unterhaltung auf deinem iPad? Eine sichere VPN-Verbindung hält diese Daten von deinem Internetanbieter fern – und verhindert, dass er dich ausspionieren kann. Online-Posting? Halte deine IP-Adresse geheim, indem du dich mit einem VPN-Server verbindest. Oder nur surfen? Schlage Trackern und Online-Werbung mit deinem iPad-VPN zurück

Mit unserer iOS-App für das iPad kannst du ab sofort ruhiger schlafen. Außerdem reicht ein einziges Surfshark-Konto aus, um die VPN-Dienste auf allen iPhones und iPads in deinem Haushalt gleichzeitig zu nutzen. 

Surfshark unterstützt iPads mit 64-Bit-Architektur ab Version 10.3.3:

Kompatibel mit:

iPad 5, iPad 6, iPad 7, iPad 8, iPad mini 2, iPad mini 3, iPad mini 4, iPad mini 5, iPad Air 1, iPad Air 2, iPad Air 3, iPad Air 4, iPad Pro 1, iPad Pro 2, iPad Pro 3, iPad Pro 4, iPad Pro 5.

Ein für dein iPad essentielles VPN

Welche Vorteile bietet ein VPN für iOS?

Fast connection speeds for your iPhone or iPad

Schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten für iPhone und iPad

Damit dein Internet mit dem VPN schnell läuft, stellt Surfshark mehr Bandbreite für Server mit hoher Nachfrage (z. B. in den USA oder Großbritannien) sowie für Mobilgeräte optimierte VPN-Protokolle wie IKEv2 und WireGuard bereit.

RAM-only servers for extra privacy & security

RAM-only-Server für noch mehr Privatsphäre und Sicherheit

Surfshark greift auf eine komplett festplattenlose Infrastruktur zur weiteren Verbesserung der Privatsphäre unserer Nutzer sowie für mehr Service-Transparenz zurück. Dies bedeutet, dass die normalerweise auf der Festplatte gespeicherten Informationen beim Ausschalten der Server automatisch gelöscht werden.

Plenty of server locations to choose from

Eine Vielzahl an Server-Standorten zur Auswahl

Bei 3200 Servern in über 65 Ländern hast du eine große Wahl an Server. Verbinde dich aus jedem beliebigen Land – oder schließe dich für erstklassige Verbindungsgeschwindigkeiten einfach an einen Server im Nachbarland an.

No logs - more privacy

Keine Datenprotokolle – mehr Privatsphäre

Was du im Internet tust, geht nur dich etwas an. Unser VPN mit der strikten No-Logs-Richtlinie garantiert dir Schutz sowie volle Kontrolle über deine Privatsphäre beim Surfen im Internet.

Protect an unlimited number of iOS devices

Schütze eine beliebige Anzahl an iOS-Geräten

Mit Surfshark lassen sich alle deiner Geräte gleichzeitig verbinden. Dies gilt auch für Familie und Freunde! Auch wenn sie keine Apple-Fans sind, liebst du sie trotzdem, oder?

Make the most of the Internet

Sorge für das ultimative Surferlebnis

Der Umfang von Surfshark-Funktionen wird deine iOS-Geräte noch leistungsfähiger machen. Surfe werbefrei und verbessere deine Online-Erfahrung mit CleanWeb und Bypasser!

Surfshark unterstützt keinerlei VPN-Nutzung, die potenziell gegen die Nutzungsbedingungen anderer Streaming-Anbieter verstößt.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert ein VPN auf dem iPhone?

Abgesehen davon, dass es auf einem iPhone funktioniert, kann ein VPN:

  • Es verschlüsselt die Verbindung zwischen deinem Telefon und dem, was du online erreichen willst.
  • Es ändert deine IP-Adresse in die IP-Adresse des VPN-Servers. 

Genau das sind die beiden Funktionsprinzipien des VPN-Dienstes, die die Vorteile von Privatsphäre, Vermeidung von Datensammlung und Sicherheit im öffentlichen WLAN mit sich bringen

Ist ein VPN für iOS sicher?

Ja. Die Nutzung eines VPN auf dem iPhone birgt keinerlei Gefahren, wenn man ein verlässliches Premium-Produkt verwendet. 

Von der Nutzung kostenlose VPN-Anbieters kann leider nur abgeraten werden, da diese oftmals mit zwielichtigen und undurchsichtigen Datenschutzrichtlinien aufwarten und noch dazu Daten seine Nutzer an den Drittparteien weiterverkaufen.

Verfügt iOS über ein VPN?

Apple bietet keinen VPN-Dienst. Um eine VPN-Verbindung auf einem iOS-Gerät einzurichten, kannst du sie manuell konfigurieren, wenn du einen verfügbaren Server hast, über den du deine Daten leiten kannst.

Meist ist es aber einfacher, ein VPN wie Surfshark zu nutzen, indem du die App herunterlädst, ein Konto erstellst und es 7 Tage lang ausprobierst. Dann kannst du mit nur einem Klick aus mehr als 3200 Servern in 65 Ländern wählen.

Verfügt iOS 14 über ein VPN?

Praktisch jedes Betriebssystem bietet eine VPN-Funktionalität. Der Haken daran ist, dass die Einrichtung und Nutzung alles andere als benutzerfreundlich ist und du dann immer noch einen VPN-Dienst benötigst, der dir den VPN-Server zur Verfügung stellt, zu dem du dich verbinden kannst. 

Benötige ich ein VPN auf meinem iPhone und iPad?

Ja, das benötigst du. Vom Schutz vor Trackern und Werbung über den Zugriff auf zensierte Inhalte bis hin zur Sicherheit im öffentlichen WLAN – ein VPN ist für das moderne Online-Leben unverzichtbar. 

Wie nutze ich ein VPN auf iOS-Geräten?

Es ist wirklich sehr einfach:  

  1. Registriere dich für einen VPN-Dienst.
  2. Lade die App herunter. 
  3. Melde dich an und verbinde dich mit einem gewünschten Dienst. 

Das ist kinderleicht!

Gibt es Surfshark als kostenlose Testversion?

Ja, es gibt eine kostenlose Testphase von 7 Tagen für alle, die die App aus dem Apple App Store herunterladen

Welche ist die beste VPN-Lösung für das iPhone?

Kostenlose VPN-Dienste sind zwangsläufig weniger gut aufgestellt und gleichzeitig gefährlicher als kostenpflichtige VPN. Deshalb ist es nicht zu empfehlen, kostenlose VPN-Services zu nutzen, da sie deine Sicherheit gefährden können. 

Greife jetzt zu

Mit unserer 30 Tage Geld-zurück-Garantie risikofrei testen.

VPN erwerben – Antivirus kostenlos erhalten

Tage
Stunden
Min
Sek
Hol dir SurfsharkVPN kaufen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren