Hol dir ein Adblock VPN für ein übersichtliches Online-Erlebnis

  • Vergiss nervige Werbung und Pop-ups
  • Vermeide Werbevideos auch auf Smart TVs
  • Vermeide lästige Cookie-Pop-up-Anfragen
Eine Person in einem gelben T-Shirt, die eine türkisfarbene Oberfläche mit einem Schwamm wischt; im Hintergrund gibt es zwei Werbe-Pop-ups.
Teste das aktualisierte Surfshark CleanWeb 2.0.

Teste das aktualisierte Surfshark CleanWeb 2.0.

Wenn du ein gewöhnliches Adblock-Feature bereits zu schätzen weißt, wirst du CleanWeb 2.0 lieben! Unsere Erweiterungen für Chrome, Firefox und Edge bieten nun einen Adblocker, Cookie-Pop-up-Blocker, Datenpannenbenachrichtigungen sowie Malware-Warnfunktionen.

Und während die meisten Blocker auf Internetbrowser-Erweiterungen beschränkt sind, ist dies bei Surfsharks CleanWeb-Funktion nicht der Fall. CleanWeb 2.0 lässt sich also auf Chrome, Firefox und Edge verwenden, während Werbeanzeigen auf anderen Apps dank dieser Funktion über die Surfshark-App wirksam blockiert werden.

Surfe entspannt und werbefrei im Internet
VPN mit Adblock über ein einziges Abo
Surfshark

Installiere CleanWeb 2.0. auf

Oder hol dir das normale CleanWeb mit VPN-App auf

Wie kann ich Adblock VPN aktivieren?

Die CleanWeb 2.0 Adblock-Funktion ist standardmäßig aktiviert, wenn du die Surfshark VPN Browser-Erweiterung herunterlädst. Sie läuft im Hintergrund und erfordert keine aktive VPN-Verbindung. So genießt du ein übersichtliches Surferlebnis, selbst bei ausgeschaltetem VPN.

Was die CleanWeb-Aktivierung über die Surfshark-App betrifft, sind lediglich zwei simple Schritte erforderlich:

 

Schritt 1.

1. Öffne deine Surfshark-App und gehe zu Einstellungen.

Schritt 2.

2. Suche die CleanWeb-Option und gehe auf Einschalten.

Was spricht für ein Adblock VPN?

Blockiere Werbung auf Streaming-Plattformen

Blockiere Werbung auf Streaming-Plattformen

Zahlreiche Browser-Erweiterungen zum Blockieren von Werbung blockieren lediglich Werbung, Banner und Pop-ups auf Browserebene. Mit dem Clean-Web-Feature von Surfshark gehst du jedoch einen Schritt weiter und blockierst auch App-Werbung, um dadurch auf Smart TV oder anderen Geräten in den Genuss einer werbefreien Streaming-Erfahrung zu kommen.

Derzeit ist CleanWeb 2.0 lediglich als Browser-Erweiterung erhältlich.

Private Online-Aufenthalte

Private Online-Aufenthalte

Während CleanWeb sich um Werbung kümmert, lasse ein VPN sich um deine digitale Privatsphäre kümmern. Ein VPN verschlüsselt deinen Traffic und verbirgt deine IP-Adresse. Auf diese Weise sind deine Online-Aktivitäten vor den neugierigen Blicken von Hackern, aufdringlichen Anbietern und selbst vor der Einflussnahme durch Regierungen geschützt.

Minimierung von Malware-Risiken

Minimierung von Malware-Risiken

Malware kann verschiedene Formen und Größen annehmen. Von infizierten Websites und Dateien bis hin zu schädlicher Werbung oder Links. Zum Glück lässt sich mit Surfshark das Malware-Risiko erheblich senken. CleanWeb blockiert schädliche Werbung, was bei CleanWeb 2.0 durch eine Malware-Benachrichtigungsfunktion ergänzt wird, die dir sämtliche Informationen zu vorherigen Website-Lecks bereitstellt und dich über mögliche Risiken informiert.

Geld bei mobilen Daten sparen

Geld bei mobilen Daten sparen

Werbung, Pop-ups und Banner sind mitunter extrem datenintensiv. Und natürlich willst du keine Daten für etwas verbrauchen, was du von vornherein nicht gebrauchen kannst. Gerade, wenn dein Abo ein begrenztes Datenvolumen aufweist. Nutze CleanWeb, um beim Datenverbrauch einen Gang runter und deine Online-Erfahrung einen Gang hoch zu schalten.

Sorge für bessere Surfgeschwindigkeiten

Sorge für bessere Surfgeschwindigkeiten

Werbung und Pop-ups sind nicht bloß nervig, sie binden auch Ressourcen beim Laden, was sich negativ auf deine Verbindungsgeschwindigkeiten auswirkt. CleanWeb beseitigt datenhungrige Werbung und Pop-ups und gewährleisten so schnelle Ladezeiten, ganz ohne potenziell schädliche Ablenkungen.

Wirksamer Schutz vor Phishing-Versuchen

Wirksamer Schutz vor Phishing-Versuchen

Es kommt zudem vor, dass sich Phisihing-Angriffe Werbung und Pop-ups bedienen, um Internetnutzer ins Visier zu nehmen. Bei Kombination von CleanWeb mit unserem Surfshark VPN verbirgst du deine Daten vor böswilligen Akteuren und blockierst sämtliche Werbung und Pop-ups im Netz. Dadurch senkst du die Wahrscheinlichkeit, einem Phishing-Betrug zum Opfer zu fallen.

Blockiert ein VPN allein Werbung?

Blockiert ein VPN allein Werbung?

Nein, ein VPN an sich tut dies nicht. Einige Premium-Anbieter wie Surfshark verfügen jedoch bereits von Haus aus über Fähigkeiten zur Werbeblockierung. In unserem Fall gehen wir mit CleanWeb sogar noch einen Schritt weiter.

Bei Nutzung der Surfshark-App werden Werbeanzeigen dank CleanWeb auf allen besuchten Websites und Apps effektiv blockiert. Mit einer Surfshark Browser-Erweiterung profitierst du von allen Vorteilen der aktuelleren CleanWeb 2.0-Funktionen, die einen Cookie-Pop-up-Blocker, Malware-Benachrichtigung sowie Datenpannenbenachrichtigung umfassen. Dafür ist noch nicht einmal eine VPN-Verbindung erforderlich.

Blockieren von Werbung auf Smart TVs

Installiere die Surfshark-App oder Browser-Erweiterung bei aktivierter CleanWeb-Funktion! Das ist alles. CleanWeb blockiert sämtliche integrierten Smart TV komplett automatisch. 

CleanWeb ist in allen unseren Surfshark-Abos enthalten. Schalte dein VPN ein, um deine Daten zu schützen und die Privatsphäre zu wahren, während du nerviger Werbung und Pop-ups einen Riegel vorschiebst.

Blockieren von Werbung auf Smart TVs
Surfshark CleanWeb vs. Kostenlose Adblocker

Surfshark CleanWeb vs. Kostenlose Adblocker

Kein Dienst ist komplett kostenlos. Die so genannten „kostenlosen Adblocker“ verdienen Geld mit der Erfassung und dem Weiterverkauf deiner Internetdaten an Dritte. In Anbetracht der für Surfshark anfallenden niedrigen Kosten, gibt es keinen vernünftigen Grund, für einen unterdurchschnittlichen Service mit deinen Daten zu bezahlen. 

Bezahl-Abos investieren finanzielle Mittel aus Aboverkäufen, um ihren Betrieb aufrecht zu erhalten. Dadurch sind sie in der Lage, Ihren Kunden modernste Sicherheitsfunktionen bereitzustellen, die in einem erstklassigen Service resultieren. Dabei kommen sie ganz ohne den Verkauf deiner personenbezogenen Daten aus.

Sicher dir ein VPN mit Adblocker
Surfe ohne lästige Unterbrechungen im Internet
Surfshark

Häufig gestellte Fragen

Verfügt Surfshark über einen Adblocker?

Ja. Surfsharks Adblocker trägt die Bezeichnung CleanWeb und ist in allen Surfshark-Abos erhältlich. Durch Installation einer Surfshark Browser-Erweiterung kannst du dir eine aktualisierte CleanWeb 2.0-Version sichern, alternativ erhältst du Clean-Web auch mit der Surfshark-App nutzen.

Wie richte ich ein persönliches Adblock VPN ein?

Zunächst muss zwischen einem VPN und einem Adblocker klar unterschieden werden. Einige VPN-Anbieter erweitern ihr Service-Angebot derweil um einen Adblocker, und Surfshark reiht sich in diese Liste ein. 

Mit Surfshark kannst du eine anwenderfreundliche VPN-App mit integrierter Adblock-Funktion oder eine Browser-Erweiterung mit aktualisiertem CleanWeb 2.0. Installieren für eine ungestörte und werbefreie Online-Erfahrung.

Wie deaktiviere ich mein VPN und Adblocker?

Dies hängt ganz von deinem VPN und Adblock-Anbieter ab, bei Nutzung von Surfshark hast du jedoch zwei Möglichkeiten, beide zu deaktivieren:

  • Wenn du eine Browser-Erweiterung verwendest, kannst du auf Trennen klicken, um deine VPN-Verbindung zu trennen. Klicke im Anschluss auf Einstellungen – CleanWeb-Einstellungen und schalte die entsprechenden Wahltasten aus, um die Adblock-Funktion zu deaktivieren.
  • Klicke als App-Nutzer auf Trennen, um deine VPN-Verbindung zu trennen und gehe danach auf Einstellungen → VPN-Einstellungen und schalte dort die CleanWeb-Wahltaste aus.

Trackt ein VPN meine Online-Aktivitäten?

Das hängt ganz vom genutzten VPN ab. Kostenlose VPNs sind dafür bekannt, Nutzerdaten zu sammeln oder sogar weiterzuverkaufen. Bei einem Premium-Dienst sieht das jedoch anders aus. So erhebt Surfshark z. B. niemals Nutzerdaten oder trackt dein Online-Verhalten. Wir halten uns ausnahmslos an unsere No-Logs-VPN-Richtlinie und sorgen so für die Sicherheit deiner Informationen.

Bietet ein VPN-Adblocker wirksamen Schutz vor Pop-up-Werbung?

Ob dein Adblocker solche Werbung effektiv unterbindet hängt einzig und allein von deinem Anbieter ab. Mit Surfsharks CleanWeb-Funktion lässt sich sämtliche Werbung blockieren, einschließlich Pop-ups. In Kombination mit unserer Browser-Erweiterung, profitierst du neben geblockten Cookie-Pop-ups zudem von Malware-Warnungen.

Sind Adblocker sicher in ihrer Nutzung?

Ja, Adblocker sind komplett sicher, solange du dich für einen zahlungspflichtigen Anbieter entscheidest. Kostenfreie Adblocker sammeln evtl. Nutzerdaten und verkaufen diese an Drittparteien weiter, während der Dienst an sich von unterdurchschnittlicher Qualität ist. Kostenpflichtige Premium-Dienste finanzieren sich über Aboeinnahmen, dank denen sie einen sicheren, modernen AdblockService bereitstellen können.

Ein VPN-Deal, der rockt

% Rabatt + Mon. EXTRA
VPN-Deal sichern