Empfohlen von:

Bestes VPN für Formel 1

  • Streame die 74. Formel 1-Saison mit umfassendem VPN-Schutz und unbegrenzter Bandbreite
  • Genieße deine bevorzugten Streaming-Inhalte in voller Privatsphäre
  • Gib Vollgas bei deiner Internetverbindung. Vermeide eine Drosselung durch deinen Anbieter
  • Auf Windows, macOS, iOS, Android und Smart TVs verfügbar
Bestes VPN für Formel 1

Streaming der Grand-Prix-Rennen in 2024 mit einem VPN

Wir sind hier, um unseren Formel 1-Fans weltweit die nötigen Informationen zu vermitteln. So kannst du jedes der Grand-Prix-Rennen aus jedem beliebigen Land sicher genießen und dein Abo bei Sky oder WOW auch im Ausland nutzen!

Sichere dir Surfshark für die Formel 1

Sichere dir Surfshark für die Formel 1

Verfügbar im App Store, im Chrome Web Store, für Firefox, Microsoft Edge und im Google Play Store. Oder besuche auf der Suche nach dem besten Deal einfach unsere Webseite. Also melde dich an, lade Surfshark herunter und installiere es. Und schon kannst du die Formel 1 live mit einem VPN genießen.

Verbinde dich mit deinem VPN

Verbinde dich mit deinem VPN

Öffne die App und verbinde dich mit deinem Land. In Deutschland stehen dir z. B. Server in Berlin und Frankfurt zur Verfügung. Darüber hinaus stehen über 3200 VPN-Server in über 100 Ländern für dich bereit

Genieße ungestörtes Streamen der Formel 1

Genieße ungestörtes Streamen der Formel 1

Gehe auf deinen bevorzugten Streaming-Dienst und genieße ungestört die Formel 1 mit einem VPN. Keine lästigen Unterbrechungen wegen Ladezeiten. Der Formel 1 Grand Prix wird damit zu einem unbeschwerten Erlebnis.

Disclaimer: Die Nutzung aller Surfshark-Dienste zu rechtswidrigen Zwecken ist aufgrund der Nichtvereinbarung mit unseren Nutzungsbedingungen strengstens untersagt. Alle Handlungen müssen im Einklang mit sämtlichen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften anderer Streaming-Dienstleister stehen.

Wo kannst du die Formel 1 sehen?

In Deutschland benötigst du das Sport-Paket beim Pay-TV-Sender Sky, um die 23 Rennen der Formel 1 live zu sehen. Alternativ steht dir der reine Streaming-Dienst WOW (ehemals Sky Ticket) zur Verfügung, der den Vorteil besitzt, dass du eine monatliche Abo-Variante wählen kannst und dich nicht wie bei Sky für mindestens ein Jahr binden musst. Dafür kannst du die Rennen ausschließlich online streamen und nicht wie bei Sky selbst über einen Receiver schauen.

Wenn du dich auf Reisen im Ausland befindest und ein Sky-Abo besitzt, nutze ein VPN, um die Ländersperre für das Online-Streaming zu umgehen. 

Dasselbe gilt für ausländische Streaming-Plattformen. Verwende ein VPN für Formel 1-Rennen, die auf ABC, ESPN und ESPN2 zu sehen sind. Dafür benötigst du keine Kabelverbindung, sondern Streaming-Plattformen wie Hulu+, Live TV oder YouTube TV machen es möglich, dass sie oftmals auch als App verfügbar sind.

Wenn du nicht für ein Abo bezahlen möchtest, schaust du beim Free-TV-Sender Sport 1 alle Highlights der Königsklasse des Motorsports. Die einstündige Sendung “Sky F1 Highlights – präsentiert vom AvD” zeigt nach jedem Rennen der Saison eine Zusammenfassung des Renntages. 

Kommst du aus Österreich, kannst du alle Rennen live bei ORF oder beim Free-TV-Sender Servus TV sehen. In der Schweiz überträgt der öffentlich-rechtliche Sender SRF.

Schau dir im Folgenden die Übersicht der verschiedenen Anbieter an, die die Möglichkeit bieten, die Grand Prix Rennen zu streamen:

Sky

Sky

  • Preis: ab 20 Euro monatlich im ersten Jahr im Abo Sky Sport – weitere Paket wie Bundesliga oder Film können das Abo teurer machen;
  • Kanäle: ESPN: ESPN2, ABC;
  • Welche Rennen sind verfügbar: Alle;
  • Gibt es einen kostenlosen Testzeitraum? Nein.

Sky hat immer wieder Angebote, wodurch sich der Preis des Abos reduziert. Außerdem kannst du insgesamt sparen, wenn du Pakete kombinierst, an denen du ebenfalls Interesse hast, wie die Bundesliga, Filme oder Serien. Möchtest du flexibler bleiben, was die Kündigungsfristen angeht, könnte WOW eine Alternative darstellen.

ESPN+

  • Preis: 9,99 US-Dollar pro Monat;
  • Welche Rennen sind verfügbar: Ausgewählte Rennen.
  • Gibt es einen kostenlosen Testzeitraum? Nein.

ESPN+ ist mit knapp 10 US-Dollar die günstige Alternative der Streaming-Plattformen; es werden 18 Formel 1-Rennen live übertragen. Bezahlen kannst du mit PayPal oder US-Kreditkarte.

ESPN+
WOW

WOW

  • Preis: ab 29,99 Euro im Monat – Preis kann aufgrund von Angeboten schwanken;
  • Welche Rennen sind verfügbar: Alle Rennen;
  • Gibt es einen kostenlosen Testzeitraum? Ja, es gibt ein 7-tägiges Probeabo.

Wenn du Sky nicht unbedingt über einen Receiver schauen musst, sondern gerne Inhalte online streamst, ist WOW eine gute Option für dich. Der Streaming-Dienst ist zwar etwas teuerer, dafür kannst du monatlich kündigen und hast die Möglichkeit eines 7-Tage-Probeabos.

Hulu

  • Preis: 69,99 US-Dollar pro Monat;
  • Kanäle: ESPN, ESPN2 und ABC;
  • Welche Rennen sind verfügbar: Alle;
  • Gibt es einen kostenlosen Testzeitraum? Nein.

Im Paket Hulu + Live TV kannst du die Formel 1 ansehen. Wenn du dich registrierst, musst du mit einer US-Debitkarte, -Kreditkarte oder per PayPal bezahlen.

Hulu
Formula1.com

Formula1.com

  • Preis: 26,99 Euro pro Jahr beziehungsweise 2,99 Euro im Monat;
  • Welche Rennen sind verfügbar: Auf der offiziellen Seite der Formel 1 kannst du selbst keine Rennen live sehen, jedoch mit einem Abo exklusive Shows streamen und während der Rennen live bei den Teams im Funk dabei sein:
  • Gibt es einen kostenlosen Testzeitraum? Nein, aber beim Monatsabo kannst du monatlich kündigen.

YouTube TV

  • Preis: 72,99 US-Dollar pro Monat;
  • Kanäle: ESPN, ESPN2 und ABC;
  • Welche Rennen sind verfügbar: Alle;
  • Gibt es einen kostenlosen Testzeitraum? Ja, 5 Tage.

Mit einem VPN schaust du auch auf YouTube TV alle Rennen der Formel 1. Bezahlen kannst du mit PayPal, Google Pay oder US-Kreditkarte. Du benötigst allerdings eine US-Postleitzahl.

YouTube TV

Kostenlose Streaming-Angebote für die Formel 1 Weltmeisterschaft 2024

Du musst nicht unbedingt ein Abo abschließen, um F1-Rennen anschauen zu können. Vielmehr übertragen viele Sender kostenlos, wie du in der nachfolgenden Tabelle sehen kannst, jedoch kein Sender in Deutschland (nur der kostenpflichtige Sender Sky, siehe oben).

In Österreich hingegen siehst du die F1-Rennen auf ServusTV und ORF. Dort teilen sich die beiden Sender ab der nächsten Saison die Rennen und zeigen diese abwechselnd und nicht mehr parallel. Servus TV zeigt den Auftakt in Bahrain, und ORF überträgt das Saisonfinale in Abu Dhabi. In der Schweiz überträgt weiter der Sender SRF.

Preis Standorte Grand Prix streamen Verfügbare Sportarten
ABC Kostenlos Die USA JA Formel 1, American Football, Basketball, Hockey, Baseball, Extremsport
Channel 4 Kostenlos Vereinigtes Königreich JA Formel 1, (Amerikanischer) Fußball, Rugby, Kricket, Pferderennen, Wintersport
ServusTV Kostenlos Österreich JA Formel 1, Handball, Rallye, (Amerikanischer) Fußball, Wintersport, Tennis
ORF Kostenlos Österreich JA Formel 1, (Amerikanischer) Fußball, Basketball, Tennis, Golf, Eishockey, Radsport
RTS Kostenlos Die Schweiz JA Formel 1, Motorsport, Hockey, Leichtathletik, (Amerikanischer) Fußball, Radsport, Basketball usw.
RTL Zwee Kostenlos Luxemburg JA Formel 1, (Amerikanischer) Fußball, Basketball, Handball, Tennis, Volleyball, Radsport, E-Sport
RTBF Auvio Kostenlos Belgien JA Formel 1, MotoGP, (Amerikanischer) Fußball, Basketball, Judo, E-Sport, Hockey, Rugby, Radsport usw.
Lust auf den Grand Prix in fremder Sprache? Dann haben wir einen Tipp für dich!

Lust auf den Grand Prix in fremder Sprache? Dann haben wir einen Tipp für dich!

Hör dir die BBC Radio 5 Live-Übertragung des Grand Prix an. Es geht doch nichts über britische Kommentatoren, um dem Rennen den gewissen britischen Charme zu verleihen.

Streame neben den Formel 1-Rennen noch weitere Sportevents

Du schaust gerne American Football, Eishockey, Basketball oder außer der Formel 1 noch weitere Motorsportevents? Mit einem VPN kein Problem. Die oben genannten Streaming-Plattformen bieten dir über die F1-Rennen live hinaus noch weitere Sportarten an, die oft in den Paketen enthalten sind.

Informiere dich auf den jeweiligen Seiten, welche Sportereignisse im Livestream zu sehen sind. Es warten Weltmeisterschaften und Europameisterschaften auf dich, die viel Spannung versprechen. Doch was ist, wenn du wegen einer Ländersperre keinen Zugriff hast? Kein Problem. Nutze überall auf der Welt VPNs, um die Spiele zu sehen.

Auch Frauenfußball hat in den letzten Jahren einen großen Boom erlebt und besitzt besonders in den USA einen hohen Stellenwert, deshalb wirst du sicherlich bei den US-Streaming-Plattformen fündig, wenn du Spiele auf dem Smart TV oder anderen Geräten anschauen möchtest.

Streame neben den Formel 1-Rennen noch weitere Sportevents

Wie sieht der F1-Kalender für 2024 aus?

DATUM RUNDE STANDORT
21. – 23. Februar Testfahrt Bahrain
29. Februar – 02. März Runde 1 Bahrain
07. – 09. März Runde 2 Saudi-Arabien
22. – 24. März Runde 3 Australien
05.- 07. April Runde 4 Japan
19. – 21. April Runde 5 China
03. – 05. Mai Runde 6 Miami
17. – 19. Mai Runde 7 Emilia-Romagna
24. – 26. Mai Runde 8 Monaco
07. – 09. Juni Runde 9 Kanada
21. – 23. Juni Runde 10 Spanien
28. – 30. Juni Runde 11 Österreich
05. – 07. Juli Runde 12 Großbritannien
19. – 21. Juli Runde 13 Ungarn
26. – 28. Juli Runde 14 Belgien
23. – 25. August Runde 15 Niederlande
30. August – 01. September Runde 16 Italien
13. – 15. September Runde 17 Aserbaidschan
20. – 22. September Runde 18 Singapur
18. – 20. Oktober Runde 19 USA
25. – 27. Oktober Runde 20 Mexiko
01. – 03. November Runde 21 Brasilien
21. – 23. November Runde 22 Las Vegas
29. November – 01. Dezember Runde 23 Katar
06. – 08. Dezember Runde 24 Abu Dhabi

Warum sollte bei Formel 1 Schluss sein? Sichere dir noch weitere VPN-Vorteile

Du allein weißt, was du online machst

Du allein weißt, was du online machst

Du möchtest höchste Cybersicherheit genießen? Egal, ob du Formel 1 schauen oder einfach nur im Internet browsen möchtest, mithilfe eines VPNs lassen sich deine digitalen Spuren ganz einfach verbergen, damit deine Online-Aktivitäten stets deine ganz persönliche Angelegenheit bleiben und deine Daten nicht in fremde Hände geraten.

Vermeide lästige Cookie-Pop-Ups

Vermeide lästige Cookie-Pop-Ups

Das ständige Aufblinken von Cookie-Pop-Ups ist zu unserem täglichen Begleiter geworden, auf den wir jedoch gerne verzichten würden. Dank unseres Cookie-Pop-Up-Blockers gehört dies nun, egal ob beim Surfen im Netz oder bei der Former-1, mit einem VPN endlich der Vergangenheit an.

Günstigere Preise online

Günstigere Preise online

Zahlreiche Dienste erheben je nach deinem Standort unterschiedlich hohe Gebühren. Dank einem VPN-Anschluss kannst du problemlos von einem zum nächsten Server wechseln und dir Abos, Flugtickets bzw. andere Dienste wesentlich günstiger sichern.

Wähle aus über 100 verfügbaren Orten dein Heimatland aus

Wähle aus über 100 verfügbaren Orten dein Heimatland aus

Eine große Auswahl an VPN-Servern bedeutet für dich immer die beste Geschwindigkeit, denn es kann nicht so schnell zu einer Überlastung der einzelnen Server kommen. Außerdem findest du auf diese Weise stets einen Server in deiner Nähe, der dir die beste Geschwindigkeit bietet.

Mit Surfshark greifst du auf über 3200 VPN-Server in über 100 Ländern zu, so dass immer der richtige VPN-Server für Formel 1 und andere deiner Online-Aktivitäten für dich zu finden sein sollte.

Um im Ausland auf die deutschen Streaming-Dienste Sky oder WOW zugreifen zu können, kannst du dich mit den VPN-Servern von Surfshark in Berlin oder Frankfurt verbinden, um eine deutsche IP-Adresse zu erhalten und mit bester Geschwindigkeit die Rennen zu streamen.

Mit einem VPN Formel 1 auf allen Geräten schauen

Begrenze das Schauen der Formel 1 mit einem VPN nicht nur auf ein Gerät. Mit Surfshark nutzt du dein VPN auf einer unbegrenzten Anzahl an Geräten, ob auf deinem PC, Smartphone, Tablet oder deinem Smart TV, Surfshark hat für all deine Geräte die passende Lösung. Ein VPN für Formel 1 bleibt damit nicht auf ein Gerät begrenzt, sondern du kannst zum Beispiel unterwegs auf deinem Smartphone ebenfalls die Rennen anschauen.

Es ist auch möglich, einen Router mit VPN zu erwerben oder ein VPN auf deinem Router zu installieren (erweiterte technische Kenntnisse notwendig), um die Cybersicherheit deines ganzen Heimnetzwerkes mit einem VPN zu erhöhen.

Solltest du Fragen haben, steht dir unser Support jederzeit zur Verfügung.

Mit einem VPN Formel 1 auf allen Geräten schauen

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die F1-Rennen mit einem kostenlosen VPN streamen?

Möchtest du mit kostenlosen VPNs streamen, kannst du das gerne tun. Bedenke jedoch, dass deine Verbindung aufgrund einer geringen Anzahl an Server-Standorten sowie deren häufiger Überlastung denkbar langsam sein wird. Zudem muss jeder kostenloser VPN-Anbieter irgendwie Geld verdienen. Dies geschieht meist über störende Werbung oder das Sammeln und Weiterverkaufen personenbezogener Daten.

Lässt sich die Formel 1 mit einem VPN kostenlos anschauen?

Ja, mit einem VPN ist das Streamen einer kostenlosen Übertragung in vollkommener Sicherheit kein Problem. Wähle hierzu einfach eine der oben aufgelisteten kostenlosen Streaming-Plattformen aus und schon kann‘s losgehen. Bedenke jedoch nur die Gebühren für das VPN. 

Lässt sich die F1 online im Livestream anschauen?

Du kannst die Formel 1 ganz einfach online und über jedes beliebige Gerät schauen, egal ob Laptop, Apple TV, Google TV, Android, iPhone oder gar Spielkonsole. Dazu musst du lediglich einen der oben aufgelisteten kostenpflichtigen bzw. gratis verfügbaren Kanäle auswählen, und schon kannst du deinem Lieblingsfahrer die Daumen drücken.

Ist ein VPN für Formel 1 legal?

Das Streamen der Formel 1 mit einem VPN ist in den meisten Ländern legal. Bitte beachte nur, dass alle Handlungen im Einklang mit sämtlichen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften der Streaming-Dienstleister stehen müssen.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Ja, es gibt eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Das bedeutet, solltest du aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein (was wir uns nicht vorstellen können), erstatten wir dir dein Geld zurück. 

Welche Vorteile bietet mir ein VPN sonst noch?

Ein VPN erhöht deine Cybersicherheit, indem es deine Daten zunächst verschlüsselt an einen VPN-Server deiner Wahl überträgt. Dadurch verändert sich zudem deine IP-Adresse, und du bist online anonym unterwegs. Mit Surfshark One hast du noch weitere Funktionen, die deine Cybersicherheit erhöhen.

Wo kann ich die Formel 1 in Deutschland sehen?

In Deutschland siehst du die Formel 1 im Abo bei Sky beziehungsweise WOW. Ist dir das Live-Erlebnis weniger wichtig und dir reichen die Highlights der Rennen, siehst du wöchentlich auf Sport1 alle Höhepunkte des aktuellen Renntags. Wen du in Österreich wohnst, zeigen ORF und ServusTV abwechselnd die Live-Rennen.

Wer wird der F1-Weltmeister 2024? Hol dir den Livestream und finde es heraus

Schaue von überall inkl. 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ein VPN-Deal, der rockt

% Rabatt + Mon. EXTRA
VPN-Deal sichern